Wochenendausflug

Gepostet von am Mrz 18, 2012 in Hundeblog | 4 Kommentare

Wochenendausflug

oder als wir den Gismo in Mannheim-Sandhofen besuchten.
Gismo ist wie ein Opa für uns, er ist mit 14 Jahren steinalt und super lieb.
Trotz seiner Gebrechen wollte er mit uns jungen Hühner spielen.
Süß nicht?
Wie ein richtiger Opa halt!
Aber ich sollte erst mal von vorne erzählen.
Bettina und Andreas benahmen sich am Samstag Vormittag wie immer.
Wir hatten keine Ahnung, auch nicht als wir auf die Autobahn fuhren.

Erst als die Fahrt kein Ende nahm, da roch es irgendwie nach Kurzurlaub.
Wir erreichten Sandhofen!
Hier war alles fremd.
Was wollten wir denn hier?
Hier sah es aber nicht nach Urlaubsparadies aus.
Das Auto hielt vor einem Haus und da erkannte ich auch die Zweibeiner, die da standen, lachten und freudig winkten.
Christine und Klaus! Dann war ja der Gismo auch nicht weit! :lol:
Was für eine Begrüßung. Herzlich bei den Menschen, wild bei Holly und mir.
Wir suchten sofort den Gismo.
“Hallo Gismo, deine wilden Mädels aus dem Münsterland sind da.”

Auch Gismo erkannte uns sofort wieder. Er freute sich und spielte sofort mit uns, obwohl seine Hüftgelenke ihn nicht mehr so gut tragen. Tapferer Kerl!

Wir spielten sehr vorsichtig, schließlich wollten wir Gismo nicht verletzen. Auch wir können rücksichtsvoll sein!

Im Feld powerten Holly und ich uns aus. Wir rannten und tobten. Einfach nur toll!
Ich fand sogar Aas. Da konnte ich der Versuchung nicht widerstehen.
Ich parfümierte meinen gesamten Körper ein.
Ich wollte doch für meinen Gismo gut riechen.
Bettina bekam einen Anfall.
“Mensch, reg dich ab! Veranstalte ich einen Affentanz, wenn du dir den Gestank aus diesem kleinen Fläschchen hinter die Ohren machst?”
Gismo fand es toll! :lol:
Am Abend gab es für die Zweibeiner noch Raclette. Aber wir waren zu müde, um zu betteln.
Irgendwann ging es ins Hotel.
Holly und ich waren froh, endlich unsere Ruhe zu haben. Wir schliefen tief und fest.
Am Sonntag durften wir noch einmal zu Gismo.
Wir sagten “Auf Wiedersehen”.
Das war mal ein gelungener Wochenendeausflug.

Eure Finja

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Finja,

    die Menschen komisch, oder? Besprühen sich mit so einem ekeligen Zeugs und meckern bei uns rum – wir wollen doch auch bloß für das andere Geschlecht gut riechen. Die haben einfach keinen Geschmack!!

    Außer dem Missverständnis hattet ihr ja wirklich ein sehr schönes Wochenende!

    LG dein Carlos

    • Lieber Carlos,
      das Wochenende war wirklich super! Ich durfte nicht alles schreiben und erzählen…., aber ich kann dir sagen:
      ES WAR SPITZE!
      Viele Grüße von deiner Schwester Holly! :-)
      Bis bald
      Finja

  2. Sehr süße Bilder! Wobei das Toben Bild nicht so vorsichtig aussieht wie du es beschreibst ;) LG aus München, Vroni.

    • Liebe Vroni,
      es sieht schlimmer aus, als es war. Wir waren wirklich super vorsichtig! Hast mein Ehrenwort! Gismo bekam nichts ab. Wir würden einen Opa nie umrennen.
      Das hätte sonst Ärger mit Frauchen gegeben. ;-)
      Viele Grüße
      Finja

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>