Schönhagen – Teil 2

Gepostet von am Okt 11, 2011 in Hundeblog | 4 Kommentare

Schönhagen – Teil 2

Heute erzähle ich euch, warum ich ab sofort zu den  DLRG gehöre. Ja, Frauchen sagt, ich sei das erste Dreamchen das unter den Hundelebensrettern gegangen ist. Ich rettete Holly das Leben. Sie wäre beinah ertrunken. Aber ich bin eine Heldin, dafür gab es nach dem ersten Schreck auch einen riesigen Knochen für mich. Also, Leben retten lohnt sich. :lol:
Holly hatte sich aber auch zu blöd angestellt, tölpelhaft, wie Babys halt so sind. Sie schätzte in ihrem Übermut die Entfernungen und ihre Kräfte nicht richtig ein.
Also, nie Kinder und junge Hunde unbeaufsichtigt am Wasser spielen lassen!
Sie rannte hinter mir her. An einer tiefen Stelle im Wasser verlor sie die Bodenhaftung, voller Panik hielt sie sich an meiner Rute fest. Autsch, das tat weh. :cry:
Zuerst dachte ich noch an einem Spiel, aber das Biest ließ nicht los, obwohl ich weiter rausschwamm. Sie biss immer fester zu. Da wusste ich es: Holly war in Not.
Keine Angst kleine Cousine, ich bringe dich sicher an Land. Halte dich nur gut fest.
Danach ging Holly nur noch in die Ostsee, wenn meine Rute in der Nähe war.
Ich konnte echt froh sein, dass Holly schon so viele Milchzähne ausgefallen sind. ;-)
Demnächst erzähle ich euch die  Geschichte von Holly und “Die Begegnung der Dritten Art” und mein schreckliches Erlebnis in Kappeln.

Eure Finja

4 Kommentare

  1. Hallo Finja,

    zum Glück warst du da und hast Holly retten können! Du bist total lieb, andere Hunde hätten wahrscheinlich versucht, den lästigen blinden Passagier los zu werden.

    Liebste Grüße dein Cousin Carlos

  2. Schön das ihr wieder dar seit und schön, dass sich gleich hier im Blog was tut. Hoffen ihr hattet eine tolle Zeit und nicht nur die Hunde sind auf ihre kosten gekommen.

    Liebe Grüße vom anderen Ende der Welt,
    Patrick

    • Auch wir haben uns prächtig erholt!
      Es gibt einen Spruch: Sind die Kinder im Urlaub glücklich und zufrieden, dann sind es die Eltern auch. Zählt auch für Hundebesitzer.
      Schöne Güße an Susi! Hoffe euch geht es gut! (Dann sind die Eltern glücklich) ;-)

      Bussi

  3. Hey Bettina,
    ich bin gerade auf Deinen Blog gestoßen. Eine sehr schöne, lustige Geschichte. Ich züchte selbst (Tibet Terrier) und kenne die werdenden Hunde nur all zu gut :-)
    Mach weiter so, ich werde häufiger mal vorbei schauen!
    Viele Grüße,
    Birthe

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>