Schönhagen – Teil 1

Gepostet von am Okt 10, 2011 in Hundeblog | 1 Kommentar

Schönhagen – Teil 1

Bei schönstem Wetter erreichten wir das Ostseebad Schönhagen. Tja, wenn Engel reisen, dann lacht die Sonne. Ich persönlich finde es nicht so toll, wenn es so warm ist, liegt wohl daran, dass ich im November geboren wurde. Ich liebe den Schnee, das feuchte Element und da hatte ich Glück. Das Meer lag mir zu Füßen. :lol:
Aber nicht nur das Meer!
Holly, ich und der Doggy Liner waren die Stars in Schönhagen.  Jetzt wissen wir, wie sich berühmte Menschen fühlen.  Hund war nie für sich. Jeder wollte uns begrapschen. Naja, Holly traf es härter als mich. Eigentlich gemein! Sie ist ja nicht hübscher, nur jünger! ”Ach sind das Mutter und Kind?” Nee, Cousinen. Bald wusste jeder in Schönhagen, dass wir die gleiche Oma haben.
Von hier aus einen besonderen Gruß an Oma Andra. :-D
Warum hatten wir keine Autogrammkarten? Das hätte sich mal gelohnt.
Wir waren jeden Tag im Meer schwimmen. Also, ich war schwimmen, Holly plantschte lieber im Flachen. Aber die Bälle apportieren wir beide gerne.
Morgen mehr!

Eure Finja

1 Kommentar

  1. Hallo ihr Hübschen, schön dass ihr endlich wieder daheim seit und etwas von euerem Urlaub berichtet.
    Ihr hattet ja wirklich großes Glück mit dem Wetter, denn im Sommer gab es ja nur Regen und Überschwemmungen an der Ostsee. Wir hatten im August nur wenige Sonnenstunden, aber für mich war es trotzdem schön, denn ich hatte viele Freunde am Hundestrand und wie ihr Beiden auch, sagen alle Leute, was für ein schöner Hund ich bin, so einen Golden Retriever hätten sie noch nie gesehen, tja, eben ein echter Lightning Dream, die gibt es nicht überall!!! Mein Frauchen sagt mir jeden Tag, wie glücklich sie ist mich zu haben. Freuen uns schon auf Teil 2 und wünschen uns, dass wir uns bald mal sehen.
    Ganz viele liebe Grüße senden Julie und Ramona

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>