Reinigung

Gepostet von am Aug 19, 2011 in Hundeblog | 4 Kommentare

Reinigung

Heute war kein schöner Tag. :cry:
Holly hat sich mit ihrem Bruder Carlos getroffen und ich musste zu hause bleiben. Das fand ich so richtig doof. Dafür habe ich meiner Familie gezeigt, was ich davon halte und in die Ecke gekotzt.
Die dachten doch echt, ich würde das nicht mitbekommen. Ha, Holly ist doch so eine Labertasche. Die kleine Maus kann doch nichts für sich behalten. Außerdem kam sie wie ein Dreckschwein nach hause. Freudestrahlend erzählte sie mir von Carlos. Man, wenn ich den Namen schon höre, dann bekomme ich wieder einen Brechreiz. Carlos hier und Carlos da. Carlos ist so toll, so schön, so stark, blah, blah, blah.
Wer hatte die ganze Arbeit? Ich!
Es dauerte ganz schön lange bis ich Holly wieder gereinigt hatte. Sie wälzte sich mit Carlos in einem Schlammloch. So etwas macht eine Lady nicht! Carlos vielleicht, wir nicht. ;-)
So eine Reinigung dauert, und die gibt es nächstes mal nicht umsonst. Nur noch gegen ein Rinderohr. :lol:

Eure Finja

4 Kommentare

  1. Warts ab Finja … Sonntag seh ich Holly wieder und werde gleich versuchen, mich für ein weiteres Mal mit ihr zu verabreden, das Spielen mit ihr macht mir nämlich äußerst viel Spaß und das Wälzen im Schlamm ist ein Genuss :-)

    Liebe Schlabbergrüße an dich Finja, Holly und eure Menschen

    • Hi Carlos,
      am Sonntag werde ich auch dabei sein. Hihi, dann werde ich mal ein ernstes Wörtchen mit dir reden. ;-)
      Ich wälze mich auch gerne im Schlamm, darf ich vielleicht bei der nächsten Treffen dabei sein?
      Ich bin auch ganz lieb. VERSPROCHEN!

      Dein Finja

      Holly sendet dir tausend Schlabberküsse :-)

  2. Hallo,ich weiß garnicht,was abgehet.Ich kann dich Finja gut verstehen-wir sind uns eben sehr,sehr ähnlich-grins!!!Unsere Qualitäten liegen gaaaanz woanders-WIR SIND DIE WAHREN HELDINNEN-genau!!!In Liebe,EMMA

    • Hallo Emma,
      ja da hast du recht. Wir sind schon etwas ganz Besonderes. Ich sage immer ich bin das “schwarze” Schaf der Lightning Dreams Hundefamilie. Etwas durchgeknallt auf einer liebenswürdigen Art und ich habe auch eine “schwarze Tätowierung”. Du weißt, dies haben nur die Auserwählten, hihi. ;-)
      Deine Finja

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>