München

Gepostet von am Jun 21, 2011 in Hundeblog | Keine Kommentare

Am Wochenende waren wir in München.
Große Verabschiedung von Patty und Susi :cry: !
Die beiden gehen ganz, ganz weit weg. Sie steigen in einen Flieger, der bringt sie dann nach Neuseeland zu den Kiwis. Die machen da keinen Urlaub, die wollen dort leben.
Leider darf ich sie dort nicht besuchen, denn Neuseeland hat eine dreimonatige Quarantäne für Hunde.
Nee, sowas mach ich nicht mit.
München hat mich ja schon leicht gestreßt. Gott sein Dank, ist das Hotel Vitalis ein super freundliches Hotel, dass Hunde sehr mag. Kann ich nur empfehlen! So durfte ich auch alleine bleiben, als meine Zeibeiner zur Party des Jahres gingen.
“Finja, du hast dich wie eine Lady benommen, deshalb konnten wir auch beruhigt zur Abschiedsparty von unserem Sohn Patrick und seiner Freundin Susanne gehen. Danke!”
Ich war froh, endlich hatte ich meine Ruhe :lol: .
Also, München war sehr abwechslungsreich, ich lernte neue Hunde kennen, machte Bekanntschaft mit einem Kleinkind (1 Jahr), was mir seine Hand in mein Maul steckte und ich sie ausgiebig abschleckte, spielt auf einen Parkplatz mit Artgenossen und mußte wegen dem Verkehr an der Leine gehen. Alles in allem ziehe ich das Dorfleben vor. Ich liebe einfach meine Freiheit, ich bin kein Stadtkind ;-) .

Eure Finja

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>