Freiheit

Gepostet von am Jun 25, 2011 in Hundeblog | Keine Kommentare

Freiheit

Also, München war ja schon sehr anstrengend für mich.
Jetzt hatte ich zwei Tage Pause und mußte auf Samtpfoten durch das Haus schleichen. Bin ich eine Katze, oder was :roll: !
Frauchen war krank, lag ganz schlimm mit Aua-Kopf, gekotzt hat sie auch.
Herrchen sagte ich müsse jetzt aufpassen, ich sei die Krankenschwester und darf Frauchen nicht stören nur helfen. Das habe ich auch gemacht.
Ich habe sie abgeschleckt. Und brav gewartet bis Herrchen von der Arbeit kam. Ich war ganz lieb.
Jetzt hat sich Frauchen von der Migräne erholt und ich habe meine Freiheit wieder :lol: !

Eure Finja

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>