Brüderchen Glenn

Gepostet von am Jul 15, 2012 in Hundeblog | 2 Kommentare

Brüderchen Glenn

Das Wochenende begann zunächst ganz normal, im Grunde wie immer.
Lange schlafen, ausgiebig Gassi gehen, faulenzen.
Dann wurde es es komisch. Unsere Zweibeiner stellten den Grill auf, deckten den Tisch. Da wussten Holly und ich, bald werden wir Besuch bekommen.
Die große Frage lautete: “Wer wird kommen?”

Wir schlossen Wetten ab und hofften es würden nicht nur Menschen sein, sondern auch ein paar Hundefreunde mitkommen.
Als es dann endlich klingelte, war die Überraschung sehr groß!
Vor der Tür stand Hollys Bruder Glenn, also mein Cousin.
Damit rechneten wir nun gar nicht, aber unsere Freude war riesig! Ich sprang erst einmal Glenns Herrchen an. Er kannte ja nur Holly, so eine Schlafmütze bin ich natürlich nicht. Das habe ich ihm gezeigt und mich sofort auf seinem T-Shirt verewigt.
Dann ging aber die Post ab und wir drei Wauzis tobten im Garten.

Später kamen noch Ziehmama Petra und Ziehpapa Rolf! Da musste ich mich benehmen. Ich versuchte es, aber ab und zu gingen mit mir noch die Pferde durch.
Aber ich darf das ja, ich bin etwas durchgeschossen, das wird mir immer bescheinigt, also darf ich mich auch so benehmen. Wer mich kennt, verzeiht mir! Ich bin eine ganz Süße, genau wie Holly.
Apropos süß, der Glenn, das ist ein ganz toller Typ. Schade,das wir mit ihm verwandt sind, sonst…………, schaut doch selbst.

Ich glaube, ich bin ein wenig verliebt. ;-)

Eure Finja

2 Kommentare

  1. Hallo Finja uns Holly nebst Familie,

    das war ein toller Abend bei euch!
    Wir haben soviel getobt, dass ich mich heute ausruhen musste. :)
    Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit euch und eurer Familie,
    vielleicht kommt ihr dann mal zu uns, dann zeig ich euch unseren Garten!

    Bis bald
    liebe Grüsse
    euer Glenn

    • Lieber Glenn,
      wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung! :-)
      Ganz viele liebe Schlabbergrüße
      von Finja und Holly

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>