3. Kamener Pfostenschau

Gepostet von am Sep 8, 2012 in Hundeblog | 2 Kommentare

3. Kamener Pfostenschau

Ich wusste schon am Donnerstag, dass Holly heute zur Ausstellung gehen würde, denn sie wurde geduscht und schön gemacht. Und als dann auf einem Samstag der Wecker klingelte, da war mir klar, diesen Tag würde ich ohne Holly verbringen. Sie fuhr mit Frauchen zur 3. Kamener Pfostenschau!

Finja, eigentlich war das mein großer Tag, also hättest du die Güte und mich erzählen zu lassen?
Danke, sehr großzügig von dir!

Also, zuerst dachte ich ja auch an einer Ausstellung, von wegen duschen und so, aber als wir heute morgen Richtung Kamen-Heeren zum Trainingsplatz vom DRC Bezirksgruppe Kamen fuhren, verwarf ich den Gedanken sehr schnell.
Juhu, Training war angesagt!
Was so viele Hunde? Wollten die alle mit uns trainieren?
Upps, da waren ja auch Zelte und auf dem Trainingsgelände sah ich Absperrbänder!
Ich sah schon den Richtertisch, also doch Ausstellung.
Naja, was sollte es, ich würde mir den Spaß nicht verderben lassen. Schließlich war mein Motto: Take it easy!
Als Herrchen am späten Vormittag vorbei kam, um mich im Ring stehen zu sehen, da glänzten meine Augen. Ich würde alles geben!
“Moment mal eben, hier muss ich mich mal einmischen, nur eine kleine Anmerkung! WEGEN DIR WAR ICH ALLEIN!!!!!!!!!!!!!!”
Finja, schrei doch nicht! Tut mir Leid, aber wenn du nicht immer so gestresst wärst, dann hättest du ja mitkommen können. Aber leider können wir dich nicht überall mit hinnehmen.
So, jetzt lass mich weitererzählen.
Die Pfostenschau war super toll organisiert! Die Richterin Frau Dagmar Winter nahm sich für jeden sehr viel Zeit und erklärte was Mensch und Hund noch besser machen könnten. Endlich kamen wir an die Reihe.

Frauchen freute sich soooooo sehr. Warum? Wegen dieser roten Schleife? War doch kein Knochen. Ach so, jetzt kapierte ich es!

Wir belegten den 1. Platz mit der Formwertnote: vorzüglich

Ja, das war spitze!
Wir bekamen eine schöne Beurteilung von der Richterin Dagmar Winter

Richterbericht:
harmonisch aufgebaute Hündin, sehr schöner Hündinnenkopf, dunkles Auge, sanfter Ausdruck, topp Gebäude, sehr gute Fellanlage, korrekte Winkelung, bewegt sich sehr gut, noch nicht ganz gerade im Rücken, etwas Stolz auf ihre Rute,
Bewertung: V1

Es war ein toller Tag!

Eure stolze Holly

2 Kommentare

  1. Finja, wie kommt es, dass die kleine Holly auf einmal in deinem Blog schreibt? Hoffe schon bald wieder dich verrückte zu lesen.

    • Lieber Patrick,
      ich kann nicht die Erlebnisse von Holly erzählen, war ja schließlich nicht dabei. ;-)
      Außerdem meint das kleine Luder doch tatsächlich, sich hier breit machen zu können. Ich muss sie zwischendurch schon bei Laune halten, denn sie bezahlt gut dafür. Ich bekomme einen schönen großen Knochen, wenn ich sie bloggen lasse, aber bitte nicht weiter sagen. ;-)
      Viele liebe Grüße
      Deine Finja

Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>