Gepostet im Oktober, 2011

Schönhagen – Teil 3

Gepostet von am Okt 12, 2011 in Hundeblog | Keine Kommentare

Schönhagen – Teil 3

oder wie Hund im Urlaub den Horror überlebte.
Wir kamen gerade vom Schwimmen. Also richtig genommen, kam ich vom Schwimmen, Holly schwamm ja nicht mehr nach ihrem blöden Badeunfall. Sie plantschte nur noch wie eine Memme im seichten Wasser…naja auch egal.
Also, es dämmerte bereits. Weit und breit keine Menschen und Hunde mehr zu sehen. Wir waren alleine…..bis auf tausend Mücken die uns umkreisten. Auf diesen Angriff waren wir gefasst. Jeden Abend um die selbe Zeit kamen diese Biester in Schwärmen und überfielen alles was nach Blut roch.  Sind wir vielleicht schon Vampire? ;-)
Ups, ich verliere den roten Faden.
Das, was dann passierte war aber auch ziemlich gruselig……zu mindestens für Holly!
Plötzlich hüpfte etwas vor unserer Nase herum. Ein undefinierbarer Geruch. Holly war total aus dem Häuschen. Sie schnüffelte.  Was war denn das für ein komisches Tier? Dann bekam sie Panik und schaute voller Entsetzen ihr Rudel an.
“Es bewegt sich nicht mehr! Habe ich es getötet? Das wollte ich nicht!”
Was für eine dumme Gans. Ich hätte ihr mal erlauben sollen den Frosch ins Maul zu nehmen, dann hätte sich ihre Panik aber gelohnt. :lol:
Das war die unheimliche Begegnung der dritten Art für Holly!
Meine folgte einige Zeit später in Kappeln. Wenn ich nur daran denke, dann werde ich traurig. :cry:
Morgen mehr. Dann kann ich wieder lachen. ;-)

Eure Finja

 

Mehr - Schönhagen – Teil 3

Schönhagen – Teil 2

Gepostet von am Okt 11, 2011 in Hundeblog | 4 Kommentare

Schönhagen – Teil 2

Heute erzähle ich euch, warum ich ab sofort zu den  DLRG gehöre. Ja, Frauchen sagt, ich sei das erste Dreamchen das unter den Hundelebensrettern gegangen ist. Ich rettete Holly das Leben. Sie wäre beinah ertrunken. Aber ich bin eine Heldin, dafür gab es nach dem ersten Schreck auch einen riesigen Knochen für mich. Also, Leben retten lohnt sich. :lol:
Holly hatte sich aber auch zu blöd angestellt, tölpelhaft, wie Babys halt so sind. Sie schätzte in ihrem Übermut die Entfernungen und ihre Kräfte nicht richtig ein.
Also, nie Kinder und junge Hunde unbeaufsichtigt am Wasser spielen lassen!
Sie rannte hinter mir her. An einer tiefen Stelle im Wasser verlor sie die Bodenhaftung, voller Panik hielt sie sich an meiner Rute fest. Autsch, das tat weh. :cry:
Zuerst dachte ich noch an einem Spiel, aber das Biest ließ nicht los, obwohl ich weiter rausschwamm. Sie biss immer fester zu. Da wusste ich es: Holly war in Not.
Keine Angst kleine Cousine, ich bringe dich sicher an Land. Halte dich nur gut fest.
Danach ging Holly nur noch in die Ostsee, wenn meine Rute in der Nähe war.
Ich konnte echt froh sein, dass Holly schon so viele Milchzähne ausgefallen sind. ;-)
Demnächst erzähle ich euch die  Geschichte von Holly und “Die Begegnung der Dritten Art” und mein schreckliches Erlebnis in Kappeln.

Eure Finja

Mehr - Schönhagen – Teil 2

Schönhagen – Teil 1

Gepostet von am Okt 10, 2011 in Hundeblog | 1 Kommentar

Schönhagen – Teil 1

Bei schönstem Wetter erreichten wir das Ostseebad Schönhagen. Tja, wenn Engel reisen, dann lacht die Sonne. Ich persönlich finde es nicht so toll, wenn es so warm ist, liegt wohl daran, dass ich im November geboren wurde. Ich liebe den Schnee, das feuchte Element und da hatte ich Glück. Das Meer lag mir zu Füßen. :lol:
Aber nicht nur das Meer!
Holly, ich und der Doggy Liner waren die Stars in Schönhagen.  Jetzt wissen wir, wie sich berühmte Menschen fühlen.  Hund war nie für sich. Jeder wollte uns begrapschen. Naja, Holly traf es härter als mich. Eigentlich gemein! Sie ist ja nicht hübscher, nur jünger! ”Ach sind das Mutter und Kind?” Nee, Cousinen. Bald wusste jeder in Schönhagen, dass wir die gleiche Oma haben.
Von hier aus einen besonderen Gruß an Oma Andra. :-D
Warum hatten wir keine Autogrammkarten? Das hätte sich mal gelohnt.
Wir waren jeden Tag im Meer schwimmen. Also, ich war schwimmen, Holly plantschte lieber im Flachen. Aber die Bälle apportieren wir beide gerne.
Morgen mehr!

Eure Finja

Mehr - Schönhagen – Teil 1

Melde mich zurück

Gepostet von am Okt 8, 2011 in Hundeblog | Keine Kommentare

Melde mich zurück

Hi Leute
heute melde ich mich nach langer Abwesendheit zurück. Ich war mit meinem Rudel im Urlaub. Wir verbrachten tolle Tage in Schönhagen an der Ostsee. Ich erlebte einige spannende Abenteuer. Ich lernte Gismo kennen und ganz viele andere Hunde. Ich war in der Landarztkneipe in “Deekelsen”, die Stadt, die es nicht gibt. ;-)
Besuchte die kleinste Stadt von Deutschland. Machte meinen DLRG-Schein in der Ostsee. Stattete Dr Meyer einen Besuch ab. Hatten eine Begegnung der dritten Art und das Beste:
Holly, der Doggy Liner und ich waren die Stars in Schönhagen und Umgebung! :lol:
Demnächst erzähle ich ausführlich über meine Abenteuer!

Eure Finja

Mehr - Melde mich zurück