Gepostet im Juni, 2011

München

Gepostet von am Jun 21, 2011 in Hundeblog | Keine Kommentare

Am Wochenende waren wir in München.
Große Verabschiedung von Patty und Susi :cry: !
Die beiden gehen ganz, ganz weit weg. Sie steigen in einen Flieger, der bringt sie dann nach Neuseeland zu den Kiwis. Die machen da keinen Urlaub, die wollen dort leben.
Leider darf ich sie dort nicht besuchen, denn Neuseeland hat eine dreimonatige Quarantäne für Hunde.
Nee, sowas mach ich nicht mit.
München hat mich ja schon leicht gestreßt. Gott sein Dank, ist das Hotel Vitalis ein super freundliches Hotel, dass Hunde sehr mag. Kann ich nur empfehlen! So durfte ich auch alleine bleiben, als meine Zeibeiner zur Party des Jahres gingen.
“Finja, du hast dich wie eine Lady benommen, deshalb konnten wir auch beruhigt zur Abschiedsparty von unserem Sohn Patrick und seiner Freundin Susanne gehen. Danke!”
Ich war froh, endlich hatte ich meine Ruhe :lol: .
Also, München war sehr abwechslungsreich, ich lernte neue Hunde kennen, machte Bekanntschaft mit einem Kleinkind (1 Jahr), was mir seine Hand in mein Maul steckte und ich sie ausgiebig abschleckte, spielt auf einen Parkplatz mit Artgenossen und mußte wegen dem Verkehr an der Leine gehen. Alles in allem ziehe ich das Dorfleben vor. Ich liebe einfach meine Freiheit, ich bin kein Stadtkind ;-) .

Eure Finja

Mehr - München

Eine Wanderung

Gepostet von am Jun 17, 2011 in Hundeblog | Keine Kommentare

Eine Wanderung

…der besonderen Art.
Am Morgen brachen wir zu einer Waldwanderung auf.
Frauchen war in Jagdlaune. Wenn sie ihren Fotoapparat schussbereit hält, dann darf ich nicht von der Leine.
Warum?
Das frage ich mich auch, schließlich bin ich doch ein Jagdhund   :roll: .
Sie schaute ständig ins Unterholz, weil sich dort die Rehe aufhalten.
Ich fand das nicht so spannend, aber plötzlich wurde sie ganz hektisch.
Sie fummelte an ihrer Kamera und noch bevor sich der goldene Schuss lösen konnte, fluchte Frauchen.
Da sah ich es auch, eine Ricke mit zwei Kitze, die sich weiter ins Unterholz zurückzog.
Ich wollte  hinterher, aber das durfte ich natürlich nicht .
Ich hätte denen nichts getan, wollte doch nur spielen ;-) .
Großes Ehrenwort!

Eure Finja

Mehr - Eine Wanderung

Regenwetter

Gepostet von am Jun 16, 2011 in Hundeblog | Keine Kommentare

Regenwetter

Bei so einem sch… Wetter möchte man keinen Hund vor die Tür jagen ;-) .
War bei euch auch so ein Gewitter? Es krachte richtig, die Blitze tanzten und der Donner spielte die Melodie dazu.
Da ich eine große Hunde-Lady bin, hatte ich natürlich keine Angst.
Es war super spannend.
Schade nur, dass ich nicht raus durfte, denn ich fange so gerne die Regentropfen :lol: .
Ich trinke ja schließlich auch aus dem Gartenschlauch.
Au ja, Frauchen, du mußt unbedingt davon ein Foto machen, dann können wir es jeden zeigen.
Ups, es hat gerade aufgehört, dann will ich mal sehen, ob schnell jemand mit mir Gassi geht  :-D .

Eure Finja

Mehr - Regenwetter

Fliegende Leckerlis

Gepostet von am Jun 15, 2011 in Hundeblog | Keine Kommentare

Fliegende Leckerlis

Heute war  ein affen geiler Tag!
Ich war super artig und bin auch immer sofort zurück gekommen, wenn Frauchen mich rief. Ich stellte nichts an, machte absolut keinen Unsinn.
Dafür gab es eine besondere Belohnung!
Es flogen Leckerlis durch die Luft. Ich hatte meine Mühe alle zu fangen, aber ich strengte mich gewaltig an. Viele konnte ich schon in der Luft ergattern, einige landeten auch auf dem Boden, aber ich fand sie alle :lol: .
Mmh, das war super lecker.
Morgen bin ich noch mal so lieb, vielleicht regnet es dann wieder Leckerlis ;-) .

Eure Finja

Mehr - Fliegende Leckerlis

Einsames Herz

Gepostet von am Jun 15, 2011 in Meine Kunst | Keine Kommentare

Einsames Herz

Einsames Herz enstand 2011
Bunte Stadt, fröhliche Gesichter, glückliche Zeit!
Lüge, denn das Herz ist einsam, nur es darf keiner wissen.
Kennst du deine Freunde genau, deine Bekannten, deine Nachbarn? Wann hast du das letzte mal mit ihnen richtig gesprochen?
Ja, ist wohl eine Weile her, wir kümmern uns zu viel um uns selbst und vergessen dabei, dass jemand den wir mögen, vielleicht sogar lieben sehr einsam ist.
Einsam im Herzen in dieser schrillen Welt!

Mehr - Einsames Herz